Feuilleton

Bild eines depressiven Satirikers
Nachdem ein Satiriker für sich festgestellt hat, dass seine Satire eher die untertriebene Wirklichkeit war, als der überzogene Spott, musste er sich in psychologische Behandlung begeben.
Bild eines Toden
"Gähn"- seit gefühlten 20 Monaten ist Wahl und ein Ende ist nicht in Sicht. Hinter todlangweiligen Wahlkampfauftritten, Sondierungsgesprächen, die wiederum nur da sind, um die nächste Runde der Wahl-Nachgeburt einzuläuten- und vor allem auch hinter den deutschen Politikern steckt einzig der perfide Plan der Regierung, die Rentenproblematik zu lösen und gerade ältere Bürger zu Tode zu langweilen!
Bild von Charles Manson
Zuerst sind es immer die sozial Schwachen, die unter den Sparmaßnahmen von Regierungen leiden müssen. So auch aktuell in den USA, wo ein fast 78jähriger aus heiterem Himmel, aus einer staatlichen Unterkunft in Kalifornien ausquartiert wurde.
Bild von Boris Becker
Alle schreiben über das neue Boris-Buch "Das Leben ist kein Spiel". Nur ZEITKNALL hat erkannt, dass das niemanden interessiert! Auch das parallel veröffentlichte Sex-Tape, mit einer Mikrofon-Fellatio erregt kein öffentliches Interesse.
Ein Bild von Marcel Reich-Ranicki
Kaum im Himmel angekommen, verreißt Marcel Reich-Ranicki die Bibel: "Das ist kein schlechter Schreibstil- das ist gar kein Schreibstil!"